September, 2021

04sep15:0016:00Öffentliche Führung: Spaß im Raum

Details

Spaß im Raum
Der Künstler Dieter von Levetzow

„Was er zu sagen hat, kommt in seinen spontanen, immer positiven sowie temperamentvoll gestalteten Figuren zum Ausdruck“, so heißt es in einem Text über den Künstler Dieter von Levetzow. Schaut man sich seine Arbeiten einmal genauer an, trifft diese Aussage den Nagel auf den Kopf. Seine figuralen Bronzen zeigen den Menschen in jeder Lebenssituation: musizierend wie spielend und dabei immer in Bewegung. Aber auch klassische Porträts, die sich in Büsten und Ganzk rperarbeiten widerspiegeln, tauchen in seinen Kunstwerken auf. Seine Figuren sind an einigen Orten am Niederrhein zu bestaunen und erfüllen damit den öffentlichen Raum auf besondere Weise.

Der Künstler selber wurde 1925 geboren und begann 1941, nachdem er von der Schule geflogen war, bereits mit 16 Jahren sein Studium an der Staatlichen Hochschule für bildende Künste in Weimar. Er fand seinen Weg an den Niederrhein in der Nachkriegszeit und konnte hier sein erstes Geld verdienen und erste Aufträge abschließen. Es folgten Zeiten im Ausland, bis er in den 70er Jahren das Haus Klarenbeck in Kranenburg Nütterden erwarb, in dem er bis heute lebt und arbeitet.

Mit Anmeldung | 5,00 Euro pro Person

Uhrzeit

(Samstag) 15:00 - 16:00

Ort

Niederrheinisches Museum Kevelaer

Hauptstraße 18

X