Das neue Angebot für die Mittagspause im Niederrheinischen Museum

Das Niederrheinische Museum in Kevelaer beherbergt auf einer Ausstellungsfläche von rund 2500 m² nicht nur unheimlich viele, sondern auch unglaublich schöne Objekte, die bei einem Rundgang gar nicht alle fassbar sind. Auf der anderen Seite fehlt es uns oftmals an Zeit und Ruhe, uns direkt auf ein ganzes Haus einzulassen. Darum möchte das Museum in der neu konzipierten Kunstpause seine Gäste an jedem zweiten Dienstag im Monat einladen, für nur eine halbe Stunde den Alltagsstress vor der Tür zulassen und in ausgesuchten Teilbereichen einmal ganz genau hin- oder sogar hineinzusehen. Unter fachlicher Leitung wird entweder ein einzelner Kunstgegenstand oder sogar ein ganzer Themenkomplex kurzweilig beleuchtet und damit die Mittagspause zu einer kunstvollen und geistigen Erfrischung.


Die nächste Kunstpause startet am Dienstag, den 10. Mai 2022 um 12.15 Uhr. Die Führung kann auch ganz spontan besucht werden, daher ist eine vorherige Anmeldung nicht notwendig. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Person.